Loading...
Wahri Liebi.

Podcast

Den «FC Thun Podcast» gratis im iTunes Store abonnieren.
(Oder in einem Podcast-App mit diesem Link: http://www.fcthun.ch/feed/podcast.xml)

Vorschau Basel-Thun mit Marc Schneider

Cheftrainer Marc Schneider vor dem Auswärtsspiel gegen den FC Basel 1893 am Samstag, 21. Oktober 2017. #hoppthun #wahriliebi #jetzterstrecht #saison1718

Vorschau Thun-Zürich mit Marc Schneider

Cheftrainer Marc Schneider vor dem Heimspiel gegen den FC Zürich am Sonntag, 15. Oktober 2017. #hoppthun #wahriliebi #jetzterstrecht #saison1718

Vorschau Thun-Luzern mit Marc Schneider

Cheftrainer Marc Schneider vor dem Heimspiel gegen den FC Luzern am Sonntag, 01. Oktober 2017. #hoppthun #wahriliebi #jetzterstrecht #saison1718

Vorschau St. Gallen-Thun mit Roy Gelmi

Innenverteidiger Roy Gelmi vor dem Auswärtsspiel gegen deinen Ex-Klub FC St. Gallen am Sonntag, 24. September 2017. 
#hoppthun #wahriliebi #jetzterstrecht #saison1718

Vorschau Thun-GC mit Marc Schneider

Cheftrainer Marc Schneider vor dem Heimspiel gegen den Grasshopper Club Zürich am Donnerstag, 21. September 2017. 
#hoppthun #wahriliebi #jetzterstrecht #saison1718

Vorschau Wil-Thun mit Stefan Glarner

Aussenverteidiger Stefan Glarner vor dem Cup-Spiel gegen den FC Wil 1900 am Sonntag, 17. September 2017. #hoppthun #wahriliebi #jetzterstrecht #saison1718 #sechzehntelfinal #helvetia #schweizercup

Vorschau Luzern-Thun mit Marc Schneider

Cheftrainer Marc Schneider vor dem Auswärtsspiel gegen den FC Luzern am Sonntag, 10. September 2017. #hoppthun #wahriliebi #jetzterstrecht #saison1718

Interview mit Moreno Costanzo

Moreno Costanzo wechselt per sofort zum FC Thun Berner Oberland. Worauf er sich freut und ob der den Text des Vogellisi-Songs bereits kennt, erfahrt ihr im Interview. #wahriliebi #hoppthun #chömetgiele #jetzterstrecht #berneroberland

Vorschau Lugano-Thun mit Marc Schneider

Cheftrainer Marc Schneider vor dem Auswärtsspiel gegen den FC Lugano am Samstag, 26. August 2017. #hoppthun #wahriliebi #jetzterstrecht #saison1718

Vorschau Thun-Lausanne mit Marc Schneider

Cheftrainer Marc Schneider vor dem Heimspiel gegen den FC Lausanne-Sport am Samstag, 19. August 2017. #hoppthun #wahriliebi #jetzterstrecht #saison1718

Vorschau YB-Thun mit Marc Schneider

Cheftrainer Marc Schneider vor dem Auswärtsspiel gegen die Young Boys am Mittwoch, 09. August 2017. 
#hoppthun #wahriliebi #jetzterstrecht #saison1718

Vorschau Zürich-Thun mit Marc Schneider

Cheftrainer Marc Schneider vor dem Auswärtsspiel gegen den FC Zürich am Sonntag, 30. Juli 2017. #hoppthun #wahriliebi #jetzterstrecht #saison1718

Vorschau Thun-Sion mit Marc Schneider

Cheftrainer Marc Schneider vor seiner Premiere am Sonntag, 23. Juli 2017.

Vorschau Luzern-Thun mit Jeff Saibene

Jeff Saibene nach der Achterbahnfahrt der Gefühle in der vergangenen Woche: «Um erfolgreich zu sein, müssen wir als Team auftreten und immer 100% Einsatz geben.» Das ganze Interview vor dem Spiel gegen den FC Luzern am Sonntag gibt es hier.

Vorschau Kriens-Thun mit Jeff Saibene

Mit dem SC Kriens trifft der FC Thun am Sonntag in der ersten Runde des Schweizer Cups auf den Ex-Verein des Neo-Thuners Dejan Sorgic. Der 26-jährige Stürmer schaffte diesen Sommer genau wie Ridge Munsy vor einem Jahr den Sprung aus der Promotion League direkt in die Super League. Diese beiden Beispiele zeugen von der Qualität der Mannschaft des SC Kriens und beweisen, dass die Thuner den ersten Cup-Gegner unter keinen Umständen unterschätzen dürfen. Dies bestätigt auch Thun-Trainer Jeff Saibene im Interview mit Nik Thomi.

Interview der Woche mit Joël Geissmann

Der 23-jährige Aargauer Neuzugang Joël Geissmann über Vorurteile, gelebte Träume und Heuschrecken.

Vorschau Thun-GC mit Jeff Saibene

Wie gut hat Thun-Trainer Jeff Saibene die 1:4-Niederlage im Derby gegen YB verdaut? Welche Lehren hat die Mannschaft daraus gezogen? Wie gross sind die Probleme in der Innenverteidigung wirklich? Und was fordert Saibene im Spiel am Donnerstag gegen GC? Antworten im Interview mit Nik Thomi.

Vorschau YB-Thun mit Joël Geissmann

Der 23-jährige Mittelfeldspieler Joël Geissmann erläutert im Interview mit Nik Thomi, wie die Trainer die Mannschaft auf das Derby gegen YB eingestellt haben.

Vorschau YB-Thun mit Jeff Saibene

Der Saisonstart verlief für den FC Thun turbulent. Gegen Vaduz resultierte ein Unentschieden, das sich anfühlte wie eine Niederlage, gegen Lausanne eines, das sich wie ein Sieg anfühlte. Was folgt nun im Derby gegen YB? Thun-Trainer Jeff Saibene beantwortet diese und weitere Fragen im Interview mit Nik Thomi.

Sepp Blatter an der GV der FC Thun AG

Am 12. September 2016 findet die ordentliche Generalversammlung der FC Thun AG in der Stockhorn Arena statt. Als Gastreferent wird der ehemalige FIFA-Präsident Sepp Blatter über seine langjährigen Erfahrungen in der Fussballwelt berichten.

Vorschau Lausanne-Thun mit Jeff Saibene

Im Interview mit Nik Thomi zeigt sich Jeff Saibene vor dem Spiel gegen den Aufsteiger FC Lausanne-Sport optimistisch, sieht den FC Thun aber nicht in der Favoritenrolle.

Interview der Woche mit Christian Fassnacht

Christian Fassnacht ist auf diese Saison hin vom FC Winterthur zu Thun gestossen. Im Interview spricht er über seinen Nachnamen, Diskussionen mit Schiedsrichtern und der Schwierigkeit, mit einem Fussballer eine Beziehung zu führen.

Vorschau Thun-Vaduz mit Jeff Saibene

«Wir freuen uns, dass es endlich losgeht!» Thun-Trainer Jeff Saibene im Interview mit Nik Thomi über die Qualitäten der neuen Spieler, das gute Gefühl vor der neuen Saison und den unberechenbaren Gegner FC Vaduz.

Saisonvorschau mit Andres Gerber

«Ich bin weder übereuphorisch noch blauäugig, aber ich habe ein gutes Gefühl.» Sportchef Andres Gerber blickt in der grossen Saisonvorschau mit Nik Thomi zurück auf die Vorbereitung und nach vorn auf die neue Spielzeit.

Interview mit Jeff Saibene

Jeff Saibene erläutert zum Start in die Saisonvorbereitung seine Gefühlslage.

Vorschau Thun-Sion mit Jeff Saibene

«Wir haben bewiesen, dass wir auch für die letzten Spiele noch hochmotiviert sind.» Jeff Saibene will die Spannung im Team hoch halten und auch gegen den FC Sion punkten. Was der Thun-Trainer seinen Spielern für die letzten drei Spiele mit auf den Weg gibt und was er von der Partie gegen Sion erwartet, erläutert er im Interview mit Nik Thomi.

Vorschau Thun-St.Gallen mit Jeff Saibene

Nach dem 4:0-Heimsieg gegen den FC Zürich ist die Stimmung im Team des FC Thun zurzeit ausgezeichnet. Nun gilt es, die guten Leistungen vom Sonntag gegen den FC St.Gallen 1879 zu bestätigen. Wie die Thuner auftreten müssen um auch am Samstag zu überzeugen, erläutert Jeff Saibene im Interview mit Nik Thomi.

Update Medizinmann Frank Arndt 28.04.2016

Aufatmen bei Simone Rapp. Seine Muskelverletzung scheint weniger schlimm zu sein als befürchtet. Welche Spieler am Sonntag gegen den FC Zürich​ fehlen, erläutert Medizinmann Frank Arndt im Interview mit Nik Thomi​.

Vorschau Thun Zürich mit Jeff Saibene

«Die bittere Niederlage gegen den FC Luzern ist abgehakt.» Trainer Jeff Saibene schaut nach vorn und bereitet sich intensiv auf das Spiel gegen den FC Zürich vor. Wie die Thuner gegen den FCZ auftreten müssen um zu gewinnen, erläutert er im Interview mit Nik Thomi.

Interview der Woche mit Enrico Schirinzi

Der 31-jährige Aussenverteidiger Enrico Schirinzi gehört zu den Identifikationsfiguren des FC Thun. Vor dem Spiel gegen den FC Vaduz spricht er über seinen komplizierten Nachnamen, Rote Karten und die Bauchmuskeln von Dennis Hediger.

Vorschau Lugano-Thun mit Jeff Saibene

Lugano ist zurzeit in einer desolaten Verfassung. Wie die Thuner am Sonntag gegen die Tessiner auftreten müssen und wie Jeff Saibene mit den vielen Verletzten in den Reihen des FC Thun umgeht, das erläutert der Thun-Trainer im Interview mit Nik Thomi.

Update Medizinmann Frank Arndt

Das ruppige Spiel am Sonntag gegen den FC Sion hat in den Reihen der Thuner einige Opfer gefordert. In einem Sonder-Update erläutert Medizinmann Frank Arndt Nik Thomi die verschiedenen Blessuren.

Vorschau Sion-Thun mit Jeff Saibene

Nach dem 2:1-Sieg gegen GC verfiel das Berner Oberland in kollektive Euphorie. Bereits zum dritten Mal in der Rückrunde gelang dem FC Thun ein Siegtreffer in der Nachspielzeit. Wieso dies kein Zufall ist, erklärt Trainer Jeff Saibene im Interview mit Nik Thomi.

Interview der Woche mit Nelson Ferreira

Nach einer langwierigen Verletzung und anschliessender Krankheit gab Nelson Ferreira im Spiel gegen den FC Basel Ende Februar sein Comeback. Der 33-Jährige gilt als Identifikationsfigur des Vereins. Wie er mit dieser Rolle umgeht, erzählt Ferreira im Interview mit Nik Thomi.

Update Medizinmann Frank Arndt

Physiotherapeut Frank Arndt erläutert Nik Thomi den gesundheitlichen Zustand der 1. Mannschaft des FC Thun.

Vorschau Thun-Luzern mit Jeff Saibene

«Wir dürfen Luzern nach ihrem Sieg gegen Lugano nicht noch weiteren Aufwind verschaffen.» Thun-Trainer Jeff Saibene zeigt im Interview mit Nik Thomi die Richtung an, wie Thun am Samstag gegen den FC Luzern auftreten muss.

Update Medizinmann Frank Arndt 10.03.2016

Die Grippewelle im Kader des FC Thun ist überstanden. Die Jungs sind bis auf Sandro Lauper und Francesco Ruberto fit. Wie die Genesung von Laupers Sprunggelenk verläuft und an welchen Beschwerden Ruberto leidet, eläutert Medzinmann Frank Arndt im Interview mit Nik Thomi.

Vorschau Vaduz-Thun mit Jeff Saibene

Die Thuner treffen am Samstagabend auf den Tabellenletzten FC Vaduz. Wie will der FC Thun gegen die unbequemen Liechtensteiner auftreten? Wie kann der FC Thun unnötige Ballverluste vermeiden? Jeff Saibene gibt im Interview mit Nik Thomi Auskunft.

Update Medizinmann Frank Arndt 03.03.2016

Die Grippewelle macht auch vor der 1. Mannschaft des FC Thun nicht Halt. Gonzalo Zarate liegt flach, Nicolas Sutter und Kevin Bigler sind noch angeschlagen. Wie die Verletztensituation aussieht, erläutert Medizinmann Frank Arndt im Interview mit Nik Thomi.

Vorschau Zürich-Thun mit Jeff Saibene

Etwas überraschend steht der FC Zürich nach dem 3:0-Auswärtssieg in Sion im Cupfinal. Welchen Eindruck machte der Auftritt der Zürcher auf Jeff Saibene? Wie bereit sind die Thuner für das Spiel im Letzigrund am Samstag? Antworten dazu im Interview mit Nik Thomi.

Vorschau Thun-Basel mit Jeff Saibene

Wie gross war der Dämpfer für die Thuner nach der Derbyniederlage gegen YB? Wie bereitet Jeff Saibene die Mannschaft hinsichtlich des Spiels gegen Basel vor? Und ist es ein Vorteil, wenn man innerhalb von gut einer Woche gegen die beiden schwierigsten Gegener der Super League antreten muss? Der Thun-Trainer beantwortet all diese Fragen im Interview mit Nik Thomi.

Update Medizinmann Frank Arndt 28.02.2016

Sandro Lauper fällt mit einem Einriss des Innenbandes am linken Sprunggelenk mindestens einen Monat aus. Nun trainiert er mit Medizinmann Frank Arndt im Fitnesscenter Flower Power, während seine Mannschaftskollegen sich auf das Spiel gegen Basel vorbereiten. Nik Thomi besuchte die beiden und fragte bei Frank nach, wie fit der Rest des Teams ist.

Interview der Woche mit Colin Trachsel

Neben Sandro Lauper rückte in der Winterpause auch der 18-jährige Colin Trachsel ins Kader der der ersten Mannschaft des FC Thun nach. Sein Super-League-Debüt gab er indes bereits im letzten Spiel der Vorrunde – gegen den FC Basel. Bevor der FCB am Sonntag erneut zu Gast ist im Berner Oberland, blickt Colin im Interview mit Nik Thomi auf sein Debüt zurück und erzählt, wie er die ersten Monate im Kader der ersten Mannschaft erlebt hat.

Bandprobe Ridge und Gui Teil 2

Am Donnerstagabend probte die Band secondspring rund um Präsident Markus Lüthi in ihrem Lokal in Mötschwil. Diese Bandprobe war jedoch speziell. Die zwei Thun-Spieler Guilliaume Faivre und Ridge Munsy unterstüzten die Band musikalisch - Gui an der Gitarre, Ridge mit seinem Gesang. Medienchef Nik Thomi war dabei und befragte die Protagonisten am Ende der Probe, wie sie diese spezielle Erfahrung erlebt haben.

Bandprobe Ridge und Gui Teil 1

Am Donnerstagabend probte die Band secondspring rund um Präsident Markus Lüthi in ihrem Lokal in Mötschwil. Diese Bandprobe war jedoch speziell. Die zwei Thun-Spieler Guilliaume Faivre und Ridge Munsy unterstüzten die Band musikalisch - Gui an der Gitarre, Ridge mit seinem Gesang. Medienchef Nik Thomi war dabei.

Vorschau YB-Thun mit Jeff Saibene

Nach zwei äusserst knappen und glücklichen Siegen steht der FC Thun nun vor dem ersten Derby der Rückrunde. Jeff Saibene analysiert im Interview mit Nik Thomi das fehlerhafte Passspiel im Match gegen Lugano, spricht über Emotionen vor einem Derby und zeigt auf, wie die Thuner am Samstag spielen müssen, um erneut erfolgreich zu sein.

Update Medizinmann Frank Arndt 12.02.2016

Nik Thomi im Interview mit Medizinmann Frank Arndt, der währenddessen Sandro Wieser behandelt. Wieser brach sich am Montag den Mittelhandknochen des Zeigefingers.

Vorschau Thun-Lugano mit Jeff Saibene

Nach dem Last-Second-Sieg gegen den FC St. Gallen am vergangenen Sonntag war die Euphorie im Team des FC Thun gross. Wie lange hat diese Euphorie angedauert? Und wo liegen die Stärken des FC Lugano? Cheftrainer Jeff Saibene beantwortet diese Fragen im Interview mit Nik Thomi.

Vorschau St.Gallen-Thun mit Jeff Saibene

Seit anfangs Januar bereitet sich der FC Thun auf die Rückrunde vor. Am Sonntag reisen die Thuner nun für den ersten Ernstkampf dieser Rückrunde in die Ostschweiz. Wie zufrieden ist Jeff Saibene mit der Vorbereitungsphase? Steht die Stammformation bereits? Und wie speziell ist die Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte? Der Thun-Trainer beantwortet all diese Fragen im Interview mit Nik Thomi.

Trainingslager Tag 10: Fazit mit Ändu Gerber

Zwischen dem 17. und dem 27. Januar verbrachte der FC Thun 10 Tage im Trainingslager in Belek, Südtürkei. Sportchef Andres Gerber schaut am letzten Tag im Interview mit Nik Thomi auf das Lager zurück, spricht über die Stimmung im Team und die Schwierigkeit, aus der Mannschaft eine Stammelf zu formen.

Roli Leemann über Belek

Seit zehn Jahren organisiert der Zürcher Roli Leemann die Trainingslager des FC Thun. Die Südtürkei avancierte in diesen Jahren zum Trainingsmekka für Fussballklubs. Praktisch jedes Hotel verfügt über eigene Fussballplätze, so dass in den Wintermonaten unzählige Vereine aus ganz Europa im und um den Touristenort Belek residieren. Wieso Roli auch nach 30 Jahren im Geschäft noch nicht genug hat, erzählt er im Interview mit Nik Thomi.

Trainingslager Tag 1: Interview mit Ändu Gerber

Kurz nach dem ersten Frühstück in Belek gibt uns Sportchef Andres Gerber im Interview mit Nik Thomi einen Ausblick auf die kommenden zehn Tage Trainingslager.

Vorschau Cup Thun-Zürich

Damit der FC Thun im Schweizer Cup überwintert, muss er am Samstag im Viertelfinal gegen den FC Zürich gewinnen. Wie gross die Personalsorgen der Thuner sind und wie gut der FC Thun die Niederlage gegen den FC Basel verdaut hat, analysiert Jeff Saibene im Interview mit Nik Thomi.

Fan-Fragen an Jeff Saibene

Diesen Herbst haben wir die Fans über Facebook (facebook.com/fcthun) und die FC-Thun-Website dazu aufgerufen, Fragen an Trainer Jeff Saibene einzureichen. In Vertretung der Fans liess Nik Thomi Jeff nun alle Fragen beantworten.

Vorschau Thun-Basel mit Jeff Saibene

Mit dem FC Basel ist am Sonntag nicht nur die Mannschaft des Ex-Thun-Trainers Urs Fischer, sondern auch der unbestrittene Ligakrösus zu Gast in der Stockhorn Arena. Wo die Chancen für den FC Thun liegen und wieso dieses Spiel für Jeff Saibene nicht die schwierigste Aufgabe der Vorrunde wird, erläutert der Thun-Trainer im Interview mit Nik Thomi.

Vorschau Sion-Thun mit Jeff Saibene

Mit Marco Rojas verletzte sich diese Woche ein weiterer Thun-Spieler. Auch er wird am Sonntag gegen den FC Sion nicht einsatzfähig sein. Kann der FC Thun die Ausfälle kompensieren? Wie muss Thun am Sonntag gegen den FC Sion auftreten? Antworten von Thun-Trainer Jeff Saibene im Interview mit Nik Thomi.

Vorschau Luzern-Thun mit Jeff Saibene

Vier Pflichtspiele stehen für den FC Thun vor den Weihnachten noch auf dem Programm. Nach der Nati-Pause treffen die Thuner am Samstag nun auswärts auf den FC Luzern. Wie sich Jeff Saibene erholt hat und wie er die Mannschaft für den Vorrunden-Schlussspurt vorbereitet, erzählt er im Interview mit Nik Thomi.

Das Interview der Woche mit Stefan Glarner

Der Aussenverteidiger Stefan Glarner ist mit seinen 27 Jahren bereits ein Routinier im Team des FC Thun. Im Interview mit Nik Thomi spricht der Meiringer über Verletzungspech, den Spielerrat und den heutigen Gegner FC St. Gallen.

Vorschau Thun-St. Gallen mit Jeff Saibene

Seit genau einem Monat ist Jeff Saibene nun Cheftrainer beim FC Thun. Seine Bilanz könnte nicht besser sein: Vier Siege in vier Pflichtspielen. Mit St. Gallen ist am Sonntag nun sein Ex-Verein zu Gast in der Stockhorn Arena. Wie speziell für Saibene diese Begegnung ist und wie er die St. Galler einschätzt, erläutert er im Interview mit Nik Thomi.

Vorschau GC-Thun mit Ridge Munsy

Nicht nur im Spiel gegen den FC Lugano, sondern auch im Cup-Achtelfinal gegen den FC Wettswil-Bonstetten war Ridge Munsy der Matchwinner. Innert vier Tagen schoss der gebürtige Luzerner drei Tore. Im Interview mit Nik Thomi spricht Ridge über die Bedeutung seines Torjubels, das gestrige Spiel und die Partie gegen GC am Samstag.

Vorschau Wettswil-Bonstetten - Thun mit Jeff Saibene

Was weiss Jeff Saibene über den morgigen Gegner FC Wettswil-Bonstetten? Wie bereitet sich ein Trainer auf einen solchen Gegner vor? Wie gross ist die Gefahr, den 1.-Ligisten zu unterschätzen? Jeff Saibene beantwortet all diese Fragen im Interview mit Nik Thomi.

Das Interview der Woche mit Fulvio Sulmoni

Der Innenverteidiger Fulvio Sulmoni ist nicht nur auf dem Feld eine wichtige Stütze für den FC Thun, sondern auch daneben. So spricht der 29-jährige Tessiner fünf Sprachen fliessend und ist damit eine Integrationsfigur im Team. Das Interview mit Nik Thomi.

Vorschau Thun-Lugano mit Jeff Saibene

Nach dem 5:1-Sieg gegen den FC Zürich ist die Euphorie unter den Fans im Berner Oberland gross. Doch wie gross ist die Euphorie innerhalb der Mannschaft? Wie sieht Jeff Saibene dem Spiel gegen den FC Lugano entegegen? Und wie wichtig ist es, dass wieder ein Tessiner Verein in der Super League spielt? Der Thun-Trainer im Interview mit Nik Thomi.

Vorschau Thun-Zürich mit Jeff Saibene

Seit etwas mehr als einer Woche ist Jeff Saibene nun Trainer des FC Thun. Kennt er bereits alle Spielernamen? Mit welcher Spielphilosophie will Saibene spielen? Und mit welchem Rezept will er vom Tabellenende weggkommen? Im Interview mit Nik Thomi beantwortet Saibene all diese Fragen.

Update Medizinmann Frank Arndt, 01.010.2015

Physiotherapeut Frank Arndt über die aktuelle Verletztensituation im Team des FC Thun.

Vorschau Vaduz-Thun mit Marc Schneider

Nach dem Abgang von Ciriaco Sforza steht in Vaduz interimistisch Assistenztrainer Marc Schneider als Coach an der Seitenlinie. Wie gross der Druck ist, welche Stimmung im Team vorherrscht und was er von Vaduz erwartet, erzählt der 36-Jährige im Interview mit Nik Thomi.

«Härzbluet»-Becheraktion

Vor genau einem Jahr wurde die Fan-Initiative «Härzbluet für üse FC Thun» mit dem Ziel, Geld für den FC Thun zu sammeln, ins Leben gerufen. Der Verein hat seither Erstaunliches geleistet. So konnten dem FC Thun Ende vergangene Saison CHF 250 000.- überwiesen werden. Nun wird am Sonntag im Zuge des Spiels gegen YB eine weitere Sammeloffensive lanciert. An fünf Stadioneingängen wird «Härzbluet für üse FC Thun» Trinkbecher sammeln. Der Erlös aus dem Depot dieser Becher wird erneut vollumfänglich dem FC Thun zu Gute kommen. Welche Projekte der Verein weiter plant, erzählt der Sekretär Silvan Egger im Interview mit Nik Thomi.

FC Thun Talk mit Andres Gerber

In unregelmässigen Abständen analysiert Sportchef Andres Gerber im FC Thun Talk mit Nik Thomi Aktualitäten aus dem Umfeld des FC Thun, schaut hinter die Kulissen des Clubs und nimmt diejenigen Themen auf, die den Fans unter den Nägeln brennen. In der September-Ausgabe des FC Thun Talk werden folgende drei Themen behandelt: - Stimmung innerhalb und ausserhalb des FC Thun - Integration der neuen Spieler ins Team - Cupspiel gegen den FC Lausanne-Sport am Freitag

Vorschau Lausanne-Thun mit Ciriaco Sforza

Am Freitag, dem 18. September 2015 trifft der FC Thun im 1/16-Final des Schweizer Cups auf den FC Lausanne-Sport. Weshalb Spiele gegen kleinere Mannschaften stets schwierig sind, erläutert Thun-Trainer Ciriaco Sforza im Interview mit Nik Thomi.

Interview mit dem tschechischen Dolmetscher

Der 26-jährige Thuner Ondrej Danek hat tschechische Eltern und wird während des Spiels Thun-Sparta Prag als tschechischsprachiger Speaker amten. Im Interview mit Nik Thomi zeigt Danek die Unterschiede zwischen Schweizern und Tschechen auf, erläutert die Eigenheiten der tschechischen Sprache und lernt uns in einem Crash-Kurs die wichtigsten tschechischen Sätze für die Kommunikation mit den Fans.

Mauros Erinnerungen

Mauro Lustrinelli, aktueller U18-Trainer des FC Thun, kennt den Gegener der Europa-League-Playoffs sehr gut. Er spielte nicht nur zwischen 2006 und 2007 bei Sparta Prag, er war auch Teil der legendären Champions-League-Truppe, die 2005 Sparta Prag im Stade de Suisse 1:0 bezwang. Im Interview mit Nik Thomi schaut Mauro Lustrinelli auf diesen Moment zurück.

Vorschau Basel-Thun mit Ciriaco Sforza

Was hat Trainer Sforza den Spielern nach der 1:3-Derbyniederlage am Sonntag gesagt? Wie kann man eine eine solche Niederlage abhaken? Was erwartet er vom Auswärtsspiel gegen Basel? Wo liegen die Chancen für den FC Thun? Ciriaco Sforza beantwortet Nik Thomi alle diese Fragen im Interview.

Update Medizinmann Frank Arndt 05.08.2015

Der FC Thun auf Europareise. Morgen spielen wir in der dritten Runde der Europa-League-Qualifikation auswärts gegen den FC Vaduz. Nik Thomi analysiert mit Physiotherapeut Frank Arndt die Verletztensituation.

Das Wocheninterview mit Simone Rapp

Der Mittelfeldspieler Simone Rapp (22) wechselte zusammen mit Roman Buess (22) diesen Sommer vom FC Wohlen ins Berner Oberland. Im Interview mit Nik Thomi spricht er über seinen ersten Monat in Thun, analysiert den nächsten Gegner Luzern und erzählt, wieso er beinahe Eishockeyspieler geworden wäre.

FC Thun Talk mit Andres Gerber Juli 2015

Nik Thomi schaut mit Andres Gerber auf das erste Auswärtsspiel der Super League am Sonntag in Lugano, analysiert die aktuelle Situation in der Europa League und bespricht die Vertragsunterzeichnung von Ciriaco Sforza und die Verpflichtung von Sandro Wieser.

Vorschau Hapoel Beer Sheva-Thun mit Andres Gerber

Am Tag vor dem Abflug zum ersten Europa-League-Abenteuer in Israel erzählt Sportchef Andres Gerber Nik Thomi, was die Mannschaft erwartet, wie stark Hapoel Beer Sheva spielt und wie froh er ist, einen Spion in der eigenen Mannschaft zu haben.

Interview mit Gideon Damti

Der Israeli Gideon Damti lebt seit 34 Jahre in der Schweiz. Im Heimspiel des FC Thun gegen Hapoel Beer Sheva am 23. Juli wird Damti als Dolmetscher für die israelischen Medienschaffenden und Fans amten. Im Vorfeld der Europa-League-Spiele erzählt Gideo Damti im Interview mit Nik Thomi, wie fussballbegeistert Israelis sind und übersetzt wichtige Sätze für die Thun-Fans auf hebräisch.

Interview Ciriaco Sforza Trainingslager Schönried

Nik Thomi im Interview mit dem neuen Thun-Trainer Ciriaco Sforza über seinen Start in der Mannschaft, den Unterschied zu seinem Traininerjob in der vergangenen Saison und das Testpiel gegen den FC Aarau.

Interview Andres Gerber Trainingslager Schönried

Nik Thomi im Interview mit Sportchef Andres Gerber über die Veränderungen mit dem neuen Trainer Ciriaco Sforza, das Ziel des Trainingslagers und seine aktuellen Arbeiten im Verein.

Urs Fischer zu seinem Abgang beim FC Thun

Der Abschied vom FC Thun fällt Urs Fischer sichtlich schwer. Die vergangenen zweieinhalb Jahren werde er immer in guter Erinnerung behalten, sagte er heute Mittag vor seiner Abreise nach Basel. Und er liess es sich nicht nehmen, einige Worte an die Thun-Fans zu richten. Merci für alles und viel Erfolg in Basel, lieber Urs!

Andres Gerber zum Abgang von Urs Fischer

Urs Fischer verlässt den FC Thun und wird neuer Cheftrainer beim FC Basel. Nik Thomi sprach mit Sportchef Andres Gerber darüber, was das nun für den FC Thun bedeutet.

Vorschau Aarau-Thun mit Urs Fischer

Nik Thomi im Interview mit Thun-Trainer Urs Fischer: - Wie schwierig ist es, sich nach dieser langen Saison noch einmal auf das letzte Spiel zu konzentrieren? - Ist es schwieriger vorauszusehen, wie Aarau auftreten wird, nachdem nun klar ist, dass sie absteigen? - Was hast du für Ferienpläne?

Vorschau Thun-Basel mit Michael Siegfried

Nik Thomi im Interview mit Michael Siegfried: - Wie bitter ist die Niederlage gegen St. Gallen am Tag danach noch? - Wieso wurden die vielen Chancen nicht verwertet? - Ist es für Thun ein positives oder ein negatives Zeichen, dass Basel gegen Aarau verloren hat?

Update Medizinmann Frank Arndt 19.05.2015

Nicht nur die Zuschauer ragierten besorgt, als Alex Gonzalez nach einem Zweikampf im Spiel gegen den FC Zürich verletzt vom Feld getragen werden musste. Wie schwer sich Gonzalez verletzt hat, erläutert Medizinmann Frank Arndt im Interview mit Nik Thomi.

Vorschau St. Gallen-Thun mit Dennis Hediger

Nik Thomi im Interview mit Dennis Hediger: - Was erwartet Hediger für ein Spiel gegen St. Gallen? - Wie gross ist die Gefahr, dass Thun nach dem Erreichen des Saisonziels «Europa League» nun zurücklehnt?

Vorschau St.Gallen-Thun mit Urs Fischer

Nik Thomi im Interview mit Urs Fischer: - Europa-League-Quali: Ein grosser Dank an alle! - Letztes Jahr hat Thun drei Matchbälle vergeben, dieses Jahr den ersten verwertet. Was war dieses Jahr anders? - In den letzten sieben Spielen konnte Thun in St. Gallen nicht mehr gewinnen. Wieso klappt es dieses Mal?

Das Interview der Woche mit Marco Mangold

Der Thuner Mittelfeldspieler Marco Mangold über seine WG mit Gianluca Frontino, seine Rolle als Joker und den Match am Sonntag gegen den FC Zürich.

Vorschau Thun-Zürich mit Urs Fischer

Nik Thomi im Interview mit Urs Fischer: - Thun ist in Bestform, Zürich in einer "Krise" - die besten Voraussetzungen für einen Sieg? - Wie kommt eine Mannschaft aus einer Negativspirale raus? - Wie lautet die Devise für das Spiel? - Muss die Europa-League-Euphorie bei den Spielern gebremst werden? - Ist die letzte Saison, als Thun die Europa League knapp verpasst hat, noch im Hinterkopf?

FC Thun Talk mit Andres Gerber

Nik Thomi schaut mit Andres Gerber vier Runden vor Ende der Saison 2014/2015 hinter die Kulissen des FC Thun. Wie wirkt sich die «Krise» des FC Zürich auf das Spiel am Sonntag aus? Wie stark ist die eventuelle Europa-League-Qualifikation bereits Thema im Hintergrund? Welche News gibt es von der Transferfront? Die Antworten jetzt im FC Thun Talk.

Vorschau Luzern-Thun mit Urs Fischer

Nik Thomi im Interview mit Urs Fischer: - Hat er ein mulmiges Gefühl wenn er an die 14 Tore denkt, die Luzern in den letzten drei (!) Spielen geschossne hat? - Thun ist die zweitbeste Heimmannschaft aber das drittschlechteste Auswärtsteam. Wieso ist der Unterschied so gross? - Wie bereitet Fischer seine Mannschaft auf das Spiel vor? - Ein Wort zu den Neuverpflichtungen Marco Bürki und Ramon Buess…

Update Medizinmann Frank Arndt 08.05.2015

Nik Thomi besuchte Physiotherapeut Frank Arndt und die verletzten Spieler des FC Thun im Fitnesscenter. Frank erläutert, wann Schirinzi, Frontino und Schindelholz wieder zurückkommen.

Thun-Spieler versuchen sich als Feldschützen

Am Mittwoch, 13. Mai 2015 findet im Schiesssportzentrum Guntelsey in Allmendingen der Ankick zum Eidgenössischen Feldschiessen 2015 statt. Im Rahmen dieses Ankicks wird auch der FC Thun vor Ort sein. Unter anderem werden sich die Spieler der ersten Mannschaft als Schützen versuchen. Nik Thomi im Interview mit dem Mitorganisator Wolfgang Unger, Leiter «FC Thun macht Schule».

Thun-Spieler versuchen sich als Feldschützen

Am Mittwoch, 13. Mai 2015 findet im Schiesssportzentrum Guntelsey in Allmendingen der Ankick zum Eidgenössischen Feldschiessen 2015 statt. Im Rahmen dieses Ankicks wird auch der FC Thun vor Ort sein. Unter anderem werden sich die Spieler der ersten Mannschaft als Schützen versuchen. Nik Thomi im Interview mit dem Mitorganisator Wolfgang Unger, Leiter «FC Thun macht Schule».

Das Interview der Woche mit Kevin Bigler

Der 22-jährige Aussenverteidiger Kevin Bigler im Interview mit Nik Thomi über seinen ersten Einsatz in der Super League, sein Verletzungspech, seine Rolle als einer der «Jungen» und den FC Vaduz, den Gegner vom Samstag.

Vorschau Thun-Sion mit Urs Fischer

Nik Thomi im Interview mit Urs Fischer: - Wie gut hat die Mannschaft die 0:4-Niederlage gegen YB verdaut? - Wie stieg Fischer am nächsten Tag ins Training ein? - Schaut Fischer in der Vorbereitung auf das Spiel am Samstag auf die Niederlage im Tourbillion zurück? - Wie muss Thun am Samstag spielen?

Update von Medizinmann Frank Arndt 23.04.2015

Physiotherapeut Frank Arndt erläutert Nik Thomi, welche Spieler am Samstag gegen Sion verletzungshalber fehlen werden.

Vorschau Thun-Sion mit Stefan Glarner

Nik Thomi im Interview mit Stefan Glarner. - Wie hat Stefan die Derby-Niederlage verarbeitet? - Löst die Erinnerung an das letzte Spiel gegen Sion, in dem Thun 0:3 verloren hat, Verunsicherung aus? - Wie kriegt man als Verteidiger Konaté in den Griff? - Wie müssen die Thuner konkret spielen? - Die Kampfparole für Samstag...

Update von Medizinmann Frank Arndt 15.04.2014

Physiotherapeut Frank Arndt erläutert Nik Thomi, welche Spieler am Sonntag gegen YB verletzungshalber fehlen werden.

Vorschau YB-Thun mit Urs Fischer

Nik Thomi im Interview mit Urs Fischer: - Welches Spiel ist spezieller für Fischer: FCZ-Thun oder YB-Thun? - Gibt es zwischen Bernern und Thunern aus seiner Sicht einen Unterschied? - Wie kann Thun YBs Stürmer Hoarau in den Griff bekommen? - Geben die überzeugenden letzten Auftritte von Thun Mut für Sonntag?

Interview Max Frischkopf - Cupfinal 1955

Vor genau 60 Jahren spielte der FC Thun letztmals in einem Cupfinal. Auch wenn die Oberländer gegen La Chaux-de-Fonds 1:3 verloren, erinnert sich Max Frischkopf gerne daran zurück. Frischkopf spielte damals in der Startaufstellung des FC Thun.

Vorschau Thun-Luzern mit Urs Fischer

Nik Thomi im Interview mit Urs Fischer. Inhalt: - Fischer über das Thuner Bergpanorama - Wie gross ist das Selbstvertrauen bei den Thunern nach dem 4:1-Sieg? - Wo liegt die Gefährlichkeit der Luzerner? - Wie wird am Samstag die Offensive aussehen? - Fischer über «Härzbluet für üse FC Thun»

Vorschau Thun-Luzern mit Nelson Ferreira

Vier Jahre spielte Nelson Ferreira beim FC Luzern. Welche Erinnerungen er an diese Zeit hat und wie er die Mannschaft von Luzern aktuell einschätzt, sagt er im Interview mit Nik Thomi.

Interview mit dem «Härzbluet»-Vorstand

Am Samstag, 11. April 2015 steht das Spiel gegen Luzern offiziell im Zeichen des Vereins «Härzbluet für üse FC Thun». Im Vorfeld sprach Nik Thomi mit Vizepräsident Ruedi Balmer und Kassier Guido Feller. Wie viel Geld hat der Verein bisher gesammelt? Welche Geschichten haben sich rund um die «Härzbluet»-Aktion ergeben? Und was genau geschieht am Samstag am «Härzbluet»-Spiel? Hier erfahrt ihr es.

Update von Medizinmann Frank Arndt

Physiotherapeut Frank Arndt erläutert Nik Thomi, welche Spieler am Samstag gegen Luzern verletzungshalber fehlen werden.

Das Interview der Woche mit Ridge Munsy

Im Interview der Woche spricht Ridge Munsy mit Nik Thomi über seine bewegte Karriere, über seinen Start beim FC Thun, über die Dankbarkeit gegenüber den Fans, seine kongolesischen Wurzeln, das Spiel am Samstag gegen seinen ehemaligen Verein FC Luzern und sein musikalisches Talent (weleches er vorzugsweise in der Spielerkabine auslebt).

Vorschau Thun-St.Gallen mit Andres Gerber

Nik Thomi im Interview mit Sportchef Andres Gerber. - Wie gross ist angesichts der Tabellensituation der Druck bei den Spielern? - Gibt es bei den Thunern nach den letzten beiden verlorenen Spielen gegen St. Gallen Rachegelüste? - Worin liegt die Gefährlichkeit bei den St. Gallern?

Das Interview der Woche mit Lukas Schenkel

Nik Thomi im Interview mit dem Innenverteidiger Lukas Schenkel. Er spricht über seine ersten Jahre in Südafrika, seine Karriere als Kellner, die Vergangenheit beim FC St. Gallen und wie gross der Druck vor dem Spiel gegen die Ostschweizer am Samstag ist.

Vorschau Sion-Thun mit Gaëtan Karlen

Nik Thomi mit Ex-Sion-Spieler Gaëtan Karlen. - Mit welchen Gefühlen reist er zu seinem Ex-Club? - Wem drücken seine Eltern die Daumen? - Wie schätzt er Sion ein? - Wie viele Raclettes wird er sich genehmigen?

Vorschau Thun-GC mit Urs Fischer

Nik Thomi im Interview mit Thun-Trainer Urs Fischer: - Wie schafft er es, während der Spiele auf der Trainerbank sitzen zu bleiben? - Wieviel Einfluss hat ein Trainer während des Spiels auf die Mannschaft? - Wann ist man am Spielfeldrand hilflos? - Wie gut ist das 0:3 gegen Basel verarbeitet? - Wie ist die Stimmung in der Mannschaft? - Wie schätzt Fischer GC ein? - Was spricht am Samstag für einen Thuner Sieg?

Update von Medizinmann Frank Arndt

Physiotherapeut Frank Arndt spricht mit Nik Thomi über die aktuelle Verletztensituation beim FC Thun.

Interview mit Marco Rojas

Seit Januar spielt Marco Rojas beim FC Thun. Der Neuseeländer wurde von Stuttgart für ein halbes Jahr an Thun ausgeliehen. Wie hat er sich eingelebt? Was vermisst er aus seiner Heimat? Wie gut spricht er bereits Berndeutsch? Und wie gewinnen die Thuner am Samstag gegen GC? All diese Fragen beantwortet Marco Rojas im interview mit Nik Thomi.

Vorschau Basel-Thun mit Urs Fischer

Nik Thomi im Interview mit Urs Fischer. - Hat Fischer das Cup-Spiel Münsingen-Basel mitverfolgt? - Welches war Fischers schlimmste Niederlage in seiner Karriere? - Was ist schlimmer, 1:6 geschlagen zu werden oder 0:1 in der Verlängerung? - Welche Erkenntnisse zieht Fischer aus dem Spiel Thun-YB? - Wo liegen Basels Schwachpunkte?

Vorschau Thun-YB mit Enrico Schirinzi

Nik Thomi im Interview mit Enrico Schirinzi. Inhalt: - Rückblick auf die schicksalshafte Karriere Schirinzis - Ausblick auf seine Zukunft - Vorschau Derby

Medizinmann Frank Arndt über die Veletztensituation

Wer kann am Sonntag gegen Vaduz spielen, wer fehlt? FC-Thun-Medizinmann Frank Arndt weiss Bescheid.

Vorschau Vaduz-Thun mit Urs Fischer

Nik Thomi im Interview mit Thun-Trainer Urs Fischer, der am heutigen Freitag, 20. Februar seinen Geburtstag feiert. Doch: Feiert er diesen wirklich? Wie wichtig ist der Geburtstag für ihn? Und wieso löst sein Geburtstag immer wieder Diskussionen mit seiner Frau aus? Diese Fragen werden ebenso geklärt, wie diejenige nach seinen Prognosen zum Match Vaduz-Thun vom Sonntag.

Vorschau Zürich-Thun mit Urs Fischer

Am heutigen Freitag den 13. schaut Urs Fischer mit Nik Thomi auf das kommende Meisterschaftsspiel am Sonntag auswärts gegen den FC Zürich. Wie abergläubisch ist Urs Fischer? Könnte er sich vorstellen, Zürich den Rücken zu kehren und nach Thun zu ziehen? Welche Musik hört er im Auto beim Pendeln zwischen Thun und Zürich? Hier erfahrt ihr es...

Vorschau Thun-Aarau mit Urs Fischer

Endlich werden in der Stockhorn Arena wieder Ernstkämpfe ausgetragen! Rückrundenstart am Sonntag gegen den FC Aarau. Wie Trainer Urs Fischer mit der Verletzungssituation seiner Spieler umgeht, ob Fulvio Sulmoni nach seiner roten Karte am Sonntag gesperrt ist und was für einen Eindruck Christa Rigozzi und Melanie Winiger an der SFL Award Night am Montag bei Fischer hinterlassen haben, fragt Nik Thomi beim Thun-Trainer nach.

Urs Fischerauf Energy Bern

Nachdem Urs Fischer am Montag zum Trainer des Jahres gewählt wurde, war er gestern Vorabend bei Energy Bern zu Gast. Hier könnt ihr alle drei Teile des Interviews nochmals nachhören.

FC Thun Talk mit Andres Gerber Januar 2015

Ende Monat klärt Nik Thomi mit Sportchef Andres Gerber jeweils alle brennenden Fragen rund um den FC Thun. In der Januar-Edition geht es um folgende drei Themen: - Fazit Trainingslager/Ausblick Rückrunde - Transfers - Fantalk vom nächsten Mittwoch, 04.02.2015

Medien 1 bis 120 von 179  [ <<  1 2  >> ]

Saisonkarte 2017/18

Ab sofort ist die preisreduzierte Saisonkarte für die Heimspiele der Saison 2017/18 ab bereits CHF 253.00 erhältlich. Verpasse damit kein Tor in der Stockhorn Arena.

Saisonkarte bestellen
 

Trikots 2017/18

Jetzt im Fanshop erhältlich.
Der Fanshop ist jeweils am Mittwochnachmittag von 13.30 bis 18.30 Uhr sowie 1 ¾ Stunden vor und 30 Minuten nach den Heimspielen der 1. Mannschaft geöffnet.

Online-Shop

Mitgliedschaft FC Thun Berner Oberland

Schlägt auch dein Herz für den FC Thun Berner Oberland?
Zeige deine Verbundenheit zum Club und werde Mitglied.

Du profitierst von folgenden attraktiven Basisleistungen:

  • Willkommensgeschenk und Mitgliederkarte
  • Jährlich neuer und exklusiver Mitgliederschal
  • Club-Magazin wird nach Hause geschickt
  • Mitbestimmungsrecht bei einem aktuellen Thema
  • 10% Rabatt im Fanshop
Jetzt Mitglied werden!